Trompete: Johannes Mauer
Klavier: Enrico Calesso

Vorstellungen:
11.00 Uhr: 24.03.


Karten im Webshop kaufen

​Seite zurück

Händel - Arutjunjan
6. Kammerkonzert

Solotrompeter Johannes Mauer und Generalmusikdirektor Enrico Calesso am Klavier werden im Rahmen der Märzausgabe der Reihe neben den Trompetenkonzerten von Joseph Haydn und Alexander Arutjunjan Eugène Bozza Caprice sowie Georg Friedrich Händels Suite in D-Dur interpretieren. Zudem spielt Generalmusikdirektor Enrico Calesso Wolfgang Amadeus Mozarts Klaviersonate in C-Dur und das Lamento aus Franz Liszts Étude de concert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen