Violine: Konstantin Molodchinin, Julia Muginstein
Viola: Francesco Spagnoli
Violoncello: Ingmar Escher
Klavier: Daniel Delgado

Philharmonisches Orchester Würzburg

Vorstellungen:
11.00 Uhr: 25.02.


Karten im Webshop kaufen

​Seite zurück

4. Kammerkonzert
Werke von Tschaikowski und Tanejew

TSCHAIKOWSKI Streichquartett in F-Dur op. 22
TANEJEW Klavierquintett in g-Moll op. 30

Zwei herausragende Werke des russischen Kammermusikrepertoires des ausgehenden 19. Jahrhunderts stehen auf dem Programm beim vierten Kammerkonzert. Es erklingen Peter Tschaikowskis Streichquartett in F-Dur op. 22 sowie das Klavierquintett op. 30. von Tschaikowskis Schüler und Freund Sergej Tanejew. Es musizieren im Toscanasaal der Residenz die Violinistin Julia Muginstein sowie Konstantin Molodchinin, der Bratschist Francesco Spagnoli, der Cellist Ingmar Escher und der Pianist Daniel Delgado.