Isabelle Kittnar

Isabelle Kittnar studierte Bühnen- und Kostümbild an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Ursel und Karl-Ernst Herrmann sowie Ezio Toffolutti. Seit 2005 arbeitet sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin. Ihre Tätigkeit führte sie u.a. an das Saarländische Staatstheater, das Stadttheater Konstanz, das Theater der Jungen Welt in Leipzig, das Voralberger Landestheater, das Theater Pforzheim und an die Schauburg in München. Mit Markus Trabusch verbindet sie seit der Spielzeit 2007/08 am Theater Augsburg eine intensive Zusammenarbeit.

Am Mainfranken Theater hat Isabelle Kittnar bereits 2006 das Bühnenbild für Singles und 2008 für Die Katze auf dem heißen Blechdach entworfen und war in der Spielzeit 2016/17 mit Ich Zarah oder das wilde Fleisch der letzen Diva erneut zu Gast. Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben ist ihre dritte Arbeit am Mainfranken Theater Würzburg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen