Pascal Seibicke

Pascal Seibicke ist in Weiden i. d. Opf. geboren. Er ließ sich als Raumausstatter ausbilden und studierte danach Kostüm- und Bühnenbild an der Akademie der Bildenden Künste München bei Katrin Brack. Bereits während seines Studiums und seiner Ausbildung realisierte Pascal Seibicke seine ersten Bühnenbilder und Kostüme für verschiedene Theater und für Filme. Von 2006 bis 2009 stand zudem die Requisite des Landestheaters Oberpfalz unter seiner Leitung. 

Pascal Seibicke assistierte ab 2010 bis 2017 an verschiedenen Häusern wie z. B. dem Bayrischen Staatsschauspiel, dem Schauspielhaus Wien, dem Vorarlberger Landestheater, dem Theater Bonn, dem Stadttheater Klagenfurt, dem Landestheater Niederbayern und den Münchner Kammerspielen uvw. Von Herbst 2011 bis 2013 war er fester Ausstattungsassistent am Theater Freiburg. 

Seit März 2013 arbeitet Pascal Seibicke als freischaffender Kostüm- und Bühnenbildner für Theater und Film. Am Mainfranken Theater Würzburg arbeitet er seit der Spielzeit 2016/17 regelmäßig als Ausstatter und zeichnete unter anderem für die Produktionen Die Hugenotten, Superhero und Nixon in China verantwortlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen