Produktionen am Mainfranken Theater:
Was ihr wollt

​Seite zurück

Lukas Rabe

Lukas Rabe studierte Jazzklavier, Komposition und Arrangement bei Richie Beirach an der „Hochschule für Musik und Theater zu Leipzig“ und am „Conservatoire national supérieur de musique et de danse de Paris“. Er ist als Pianist, Synthesizer-Spieler und Komponist auf Theater- und Konzertbühnen sowie in Tonstudios tätig. In seinen eigenen Bands und Projekten kombiniert er gerne Improvisation mit Komposition und rhythmische Ideen mit einem elektro-akustischen Instrumentarium. 
 
Seit einigen Jahren entwickelt er Konzepte für Tanz- und Theaterproduktionen und produziert außerdem Musik für Hörspiele, Videos und Kunstprojekte, unter anderem für den MDR Rundfunk Chor, das europäische Zentrum der Künste in Dresden-Hellerau und das Mill Owner’s Building in Ahmedabad, Indien. Konzerte spielt er mit seinem Trio SPOOL, sowie als „Sideman" in verschiedenen Formationen der Jazz- und Improvisations-Szene, wie beispielsweise I T O E, Tether, Carolina Eyck Band, Lars Graugaard,Tremula. Seine Aktivitäten führten ihn bisher an verschiedene deutsche Theater, quer durch Europa, in die USA und nach Mexiko und Indien.