Montag, 23. Juli 2018:

Chansons

Am 29. September eröffnet der Tanzabend Chansons als erste Premiere der Spielzeit die neue Saison am Mainfranken Theater. Das Chanson ist Lebensgefühl, Kosmos und Liebeserklärung zugleich, das Sinnlichkeit und Zeitkritik, Alltag und Originalität vereint. Das Chanson ist Kunst, ohne prätentiös zu sein – mal realistisch, mal surreal, ironisch oder liebenswürdig: ein authentisches Dreiminutenkunstwerk. Dominique Dumais lässt sich in ihrer ersten Produktion am Mainfranken Theater von den zeitlosen Texten von Künstlern wie Jacques Brel oder Carla Bruni inspirieren, die in nur einem Song ganze (Lebens-)Geschichten erzählen.

"26 ganz unterschiedliche Chansons übersetzt die Tanzkompagnie in hochsensible Körpersprache" (Bayerischer Rundfunk)

Montag, 23. Juli 2018:

Familienkonzert: Der Taktstocktango

Am 29. Juli wartet das letzte Familienkonzert der Extraklasse in dieser Spielzeit: Mit der Uraufführung des Marimbaphon-Konzerts RITMO VITO der Würzburgerin Elisabeth Amandi beschließt das Philharmonische Orchester Würzburg unter der musikalischen Leitung von Enrico Calesso die Konzertsaison.

Freitag, 06. Juli 2018:

Letztes Sinfoniekonzert dieser Saison

Zum Abschluss der Sinfoniekonzertreihe präsentiert das Philharmonische Orchester Würzburg unter der musikalischen Leitung von Gastdirigent Rasmus Baumann am 12. und 13. Juli ein abwechslungsreiches Programm zwischen sommerlichem Esprit und poetischer Melancholie.

Mit dem Streicherintermezzo aus Schrekers Romantischer Suite startet das Konzertprogramm in den Abend. "Lyrik aus erster Hand" vertonte Mahler mit Friedrich Rückerts Gedichten. Die Interpretation der Rückert-Lieder von Gustav Mahler liegt in den Händen des Bassbaritons Bryan Boyce. Im zweiten Konzertteil erklingt Brahms‘ gleichermaßen sinnliche wie zukunftsweisende vierte Sinfonie.

Montag, 02. Juli 2018:

Plattform X 18/19

 

Freitag, 29. Juni 2018:

Open Air: Rathauskonzert am 8. Juli

Eine Sommerserenade mit ausgewählten Ausschnitten aus Peter Tschaikowskis großen Ballettmusiken präsentiert das Philharmonische Orchester unter der Leitung von Enrico Calesso am 8. Juli im Hof des Würzburger Rathauses.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen