WORKSHOPS

FERIENWORKSHOPS

In den Ferien haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit an zwei Tagen Erfahrungen zu unseren Stücken für junges Publikum zu sammeln. In den Workshops wird gespielt, diskutiert und ausprobiert was das junge Theaterpublikum in den Produktionen auf der Bühne sieht. Am Ende steht ein gemeinsamer Vorstellungsbesuchs des diskutierten Stückes an. Die Kosten der Ferienworkshops enthalten das Ticket für die Vorstellung.

Anmeldung erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Patricks Trick
29. - 30.10.2018 | 14:00-18:00 Uhr | ab 10 Jahren | 25 Euro

Das Thema „Menschen mit Behinderung“ wird in diesem Stück aus Sicht eines Kindes direkt angesprochen und ehrlich diskutiert. Die Diskussion wird auch im Workshop geführt. Beim Theater spielen wird ausprobiert, wie es ist, gleich mehrere Rollen zu spielen.

Ronja Räubertochter
27. - 28.12.2018 | 14:00-18:00 Uhr | ab 8 Jahren | 25 Euro

Zwei Räuberbanden. Gebrüll. Natur und beste Freunde. Die Teilnehmer entwickeln beim Theaterspielen räuberische und freundschaftliche Bande.

Das Buch von allen Dingen
7. - 8.3.2019 | 14:00-18:00 Uhr | ab 12 Jahren | 25 Euro

Thomas findet auf eine phantasievolle Weise sein Weg ins Glück. Was macht uns glücklich? Was bedeutet Glück? Die Teilnehmer philosophieren zum Thema und improvisieren Szenen aus dem Theaterstück.

WORKSHOPS AN DER VHS

Bei diesen Workshops haben die Gelegenheit Kinder ab 7 Jahre die Verbindung zwischen Musik und Theaterspielen zu entdecken.

Klassische Musik: Ein verstecktes Juwel
8. & 15.12.2018 | 10:00-11:30 Uhr | von 8-11 Jahren

Ein Junge entdeckt durch Zufall einige Schallplatten in der Wohnung, in welche er neulich mit seiner Familie umgezogen ist. Als er diese aus Neugier anhört, offenbart sich eine neue „Welt“. Anhand einer Geschichte kommen die Kinder mit der klassischen Musik und dem Theaterspielen in Berührung.

Siegfried, der kleine Drachentöter
23.3., 13.4. & 11.5.2019 | 10:00-11:30 Uhr | von 7-10 Jahren

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Helden Siegfried!? Durch den Kampf mit einem Drachen gewinnt er schließlich einen sagenhaften Schatz. Die Teilnehmer werden in diesem Workshop zu Helden und entdecken die Zauberkraft der Musik und der Oper.

Szenisches Schreiben mit Theatergruppen
2. & 9.2.2019 | 11:00-14:00 Uhr | Für Lehrkräfte, Pädagogen, Studenten und Theatergruppenleiter

Wie kann eine Theatergruppe oder eine Klasse eine Szene schriftlich entwickeln? Gibt es improvisieren auch beim Schreiben? In diesem Workshop bekommen Sie Werkzeuge in die Hand, die die Lust aufs szenische Schreiben wecken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen