Das Mainfranken Theater als klassisches Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzert) prägt das kulturelle Leben der Stadt Würzburg und des Großraums Mainfranken entscheidend mit. Neben den Produktionen im Großen Haus bietet das Theater mit dem Philharmonischen Orchester zahlreiche Sinfonie- und Kammerkonzerte. Auch in der kleinen Spielstätte (Kammerspiele) finden Ballette, Liederabende und Schauspiele statt.

Ab dieser Spielzeit ist Markus Trabusch neuer Intendant am Mainfranken Theater Würzburg – und in der darauffolgenden Spielzeit beginnt die Sanierung der Gebäudesituation des Theaters, die auch den Neubau einer mittleren Spielstätte umfasst.


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht ab der Spielzeit 2017/2018

  • eine/n Leiter/in der Kostümabteilung

Ihre Aufgaben:
- Leitung der Kostümabteilung des Mainfranken Theaters Würzburg
- Organisation der Arbeitsabläufe innerhalb der Abteilung
- Erstellung von Einsatzplänen für die Mitarbeiter/innen
- Organisation der Anfertigung bzw. Anpassung der Kostüme und der dazugehörigen Accessoires aller Sparten
- Bewirtschaftung der Kostümetats
- Budgetplanung im Bereich Kostüm
- Organisation von Wartungs- und Reparaturarbeiten
- Materialeinkauf sowie laufende Kostenkontrolle
- Enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Hauses

Ihre Fähigkeiten:
- Abgeschlossenes Studium zum Kostümbildner oder Prüfung zum Gewandmeister oder vergleichbare berufliche Qualifikation bzw. Erfahrung
- Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
- Führungserfahrung von Vorteil
- Künstlerische Fähigkeiten bei der Umsetzung von Entwürfen
- Gute Kenntnisse des modernen und historischen Zuschnitts
- Gute Englischkenntnisse
- Sicherer Umgang in den gängigen Office-Anwendungen
- Gutes Planungs- und Organisationsvermögen
- Kaufmännische Grundkenntnisse
- Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
- Überdurchschnittliches Engagement und Motivation
- Führerschein Klasse B erwünscht

Wir bieten:
ein Anstellung mit NV Bühne Vertrag, zunächst befristet auf 2 Spielzeiten mit der Option einer Verlängerung.

Bewerbungsschluss: 28.02.2017

Wenn Sie sich mit Engagement und Begeisterung in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie - vorzugsweise als PDF (max. 5MB) per E-Mail - bitte bis zum 28.02.2017 senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Mainfranken Theater Würzburg als Eigenbetrieb der Stadt Würzburg sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt

  • eine/n Sanierungsbeauftragte/n

In den kommenden Jahren wird unser Theatergebäude saniert und erweitert werden. Notwendige Machbarkeitsstudien wurden erarbeitet. Nun gilt es die Sanierung und Erweiterung des Hauses umzusetzen.
Für diese verantwortungs- und anspruchsvolle Aufgabe wünschen wir uns die Mitarbeit einer engagierten und teamfähigen Persönlichkeit mit analytischem Denkvermögen.

Die Aufgabenstellung:

Als Leitung Gebäudemanagement u.a.:
- Entwicklung und Optimierung von energetischen Einbauten
- eigenverantwortliche Organisation, Koordination und Betreuung der gesamten baulichen und technischen Anlagen der Haustechnik
- Leitung der Abteilung Haustechnik und Pforte sowie die Dienstplanerstellung für diesen Bereich Management des Einsatzes externer Dienstleister und Verantwortung für den allgemeinen Servicebereich (Reinigungsdienste)
- Budgetverantwortung und Kostenkalkulation verbunden mit der entsprechenden Vergabe von externen Dienstleistungen
- Klärung von Gewährleistungs- und Mängelfragen
- Sicherstellung der ständigen Funktions- und Betriebsbereitschaft der gesamten Gebäude- und Haustechnik sowie der Brandschutzeinrichtungen
- Erstellen der Wartungs- und Reparaturpläne für diesen Bereich und Überwachung deren Einhaltung

Im Rahmen der anstehenden Sanierung und Erweiterung des Hauses u.a.
- Beratung der Theaterleitung in allen baulichen Fragestellungen
- Überwachung, Koordination und Dokumentation der baulichen Planungen und deren Umsetzung
- Begleitung und Steuerung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
- Dokumentation der Sanierungsunterlagen, Aufbau eines Plan- und Aktenarchivs
- sachliche und fachtechnische Prüfung der Planungs- und Baurechnungen
- Mitwirkung im Kostencontrolling
- enge Zusammenarbeit mit den Architekten, Ingenieuren und den verschiedenen Dienststellen der Stadt Würzburg

Wir erwarten von Ihnen:
- ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl. Ing. FH oder Bachelor of Engineering), Architektur oder Bauingenieurwesen oder Facility-Management oder Versorgungs-/Elektrotechnik oder Energie- und Gebäudetechnik
- mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gebäudemanagement und Gebäudetechnik sowie Erfahrung in der Sanierung und im Umbau von Gebäuden
- sichere Beherrschung der relevanten technischen und baurechtlichen Vorschriften sowie des Brandschutzes und der Anlagentechnik
- analytisches Denkvermögen verbunden mit Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen,
- Konfliktfähigkeit, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
- Ideenreichtum, Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick und die Identifikation mit dem Mainfranken Theater sollten für Sie ebenso selbstverständlich sein wie Kompromissbereitschaft und ein wirtschaftliches Denken und Handeln
- und nicht zuletzt sollten Sie den Dienst zu unregelmäßigen Zeiten, auch am Abend und am Wochenende, akzeptieren und Ihnen sollten die besonderen Anforderungen eines Theaterbetriebes bekannt sein.

Wir bieten:
eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit sowie eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für Öffentlichen Dienst. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung.
Wenn Sie sich mit Engagement und Begeisterung in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie -vorzugsweise per E-Mail- bitte bis zum 04.03.2017 senden an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewerbungsunterlagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen zu senden an:

STADT WÜRZBURG,
Fachbereich Personal, Tarifbeschäftigte I
Stichwort: Sanierungsbeauftragte/r
Rückermainstr. 2,
97070 Würzburg

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern zu gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden.

Für Ihre persönliche Planung:
Bewerbungsgespräche sind für die 14. Kalenderwoche vorgesehen. Wenn Sie in die engere Auswahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben rechtzeitig eingeladen!
Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erteilt gerne der kaufmännische Geschäftsführer am Mainfranken Theater, Herr Terwey unter der Telefon-Nr.:
0931/3908-149.


Das Mainfranken Theater sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • zwei Bühnenhandwerker/innen in Vollzeit

Die Tätigkeit als Bühnenhandwerker/in umfasst insbesondere den Auf-, Um- und Abbau der Bühne vor, während und nach den Proben und Vorstellungen sowie die Mitarbeit in den Werkstätten (Schlosserei, Schreinerei, Dekoabteilung) und beim Dekorationsbau.
Diese interessante und vielseitige Beschäftigung ist mit Entgeltgruppe 4 TVöD bewertet. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach der beruflichen Erfahrung.

Wir erwarten von Ihnen:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung als Schreiner, Schlosser, Dekorateur oder Fachkraft für Veranstaltungstechnik; als Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist Berufserfahrung am Theater zwingend erforderlich
- Teamfähigkeit
- ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement für den abwechslungsreichen Theaterbetrieb
- die Akzeptanz des Schichtdienstes zu unregelmäßigen Zeiten (abends, Wochenende, Feiertage)
- ein höfliches und sicheres Auftreten
- ein Führerschein mit der Erlaubnis zum Fahren eines Transporters bis 7,49 to wäre wünschenswert

Wenn Sie sich mit Begeisterung und Engagement in den Theaterbetrieb einbringen möchten, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise online - (ausschließlich im pdf-Format und mit max. 5 MB) bitte bis zum 04.03.2017 an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewerbungsunterlagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappe zu senden an:

STADT WÜRZBURG
Fachbereich Personal
Stichwort: Bühnenhandwerker/in
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden.
Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erteilt Ihnen gern der technische Leiter des Mainfranken Theaters, Herr Kuhn, unter der Telefonnummer 0931 3908-146.


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für das Philharmonische Orchester (Leitung GMD Enrico Calesso)

  • eine Bratsche tutti

Vergütung erfolgt nach TVK B.

Bewerbungen erbitten wir bis spätestens 23.02.2017 bitte ausschließlich per Mail als PDF-Datei (max. 5 MB) an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht in elektronischer Form eingehende Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden. Wir bitten daher, die Bewerbungsunterlagen entweder elektronisch oder in Kopie ohne Bewerbungsmappe einzureichen.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.