Das Mainfranken Theater als klassisches Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzert) prägt das kulturelle Leben der Stadt Würzburg und des Großraums Mainfranken entscheidend mit. Neben den Produktionen im Großen Haus bietet das Theater mit dem Philharmonischen Orchester zahlreiche Sinfonie- und Kammerkonzerte. Auch in der kleinen Spielstätte (Kammerspiele) finden Ballette, Liederabende und Schauspiele statt.
Derzeit, voraussichtlich bis 2022, wird das Mainfranken Theater bei laufendem Spielbetrieb saniert und u.a. durch eine zusätzliche Spielstätte mit ca. 330 Plätzen erweitert.

  

Künstlerisches Personal

Das Mainfranken Theater Würzburg sucht ab der Spielzeit 2019/2020

  • eine/n Erste/n Kapellmeister/in und stellvertretende/n Generalmusikdirektor/in

Wir suchen eine Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung an einem Theater und fundierten Repertoirekenntnissen in den Bereichen Oper, Operette, Musical und Konzert.

Zu Ihren Aufgaben gehören sowohl die eigenverantwortliche Leitung von Musiktheaterproduktionen mit Neueinstudierung als auch die Leitung von Produktionen als Übernahme. Konzertdirigate (Kinder-, Jugend- und Sonderkonzerte) sowie Dirigate von Ballettproduktionen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Zudem sind alle weiteren Tätigkeiten eines stellvertretenden Generalmusikdirektors (in Absprache mit der Orchestermanagerin) ebenfalls abzudecken.

Die Anstellung erfolgt nach NV Bühne.

1. Runde Vordirigate: Dienstag, 18.12.2018 um 19:00 Uhr und Mittwoch, 19.12.2018 um 10:00 Uhr
Repertoire für die 1. Runde:
Johann Strauß, Ouvertüre zu „Die Fledermaus“
Johannes Brahms, 1. Sinfonie, 4. Satz

2. Runde Vordirigate (mit Sängern): Freitag, 21.12.2018 um 10:00 Uhr
Repertoire für die 2. Runde:
Wolfgang A. Mozart, aus „Don Giovanni“: Rezitativ und Arie der Donna Anna, "Don Ottavio, son morta! / Or sai chi l'onore"
Giuseppe Verdi, aus „Rigoletto“: Arie der Gilda, "Gualtier Maldè... / Caro nome"
Giacomo Puccini, aus „La Bohème“: Auftritt Schaunard, 1. Akt, Zi. 10 bis 17

Die Termine der 3. Runde (Endrunde) werden später vereinbart.

Aussagekräftige und vollständige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 22.11.2018 an:

Mainfranken Theater Würzburg
Intendanz
Theaterstraße 21
97070 Würzburg

oder vorzugsweise per Mail (als PDF-Datei mit max. 5 MB) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht ab der Spielzeit 2019/2020

  • einen Ausstattungsassistenten (m/w/d) für Bühne und Kostüme

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- eigene Ausstattung mehrerer Produktionen
- Produktionsvorbereitung mit Bühnen- und Kostümbildner/innen
- Probenbetreuung im Bereich Bühne und Kostüme
- enge Zusammenarbeit mit der Technischen Direktion und der Kostümdirektion
- Begleitung der Werkstattabläufe

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Bühnen- und/oder Kostümbild
- praktische Theatererfahrung sowohl im Bereich Bühnen- als auch im Bereich Kostümbild
- Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Identifikation mit dem abwechslungsreichen Theateralltag

Die Anstellung erfolgt mit einem NV Bühne Vertrag zunächst befristet auf 2 Spielzeiten mit der Möglichkeit einer Verlängerung.

Bewerbungsschluss: 19.11.2018

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail (im PDF-Format mit max. 5 MB) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Nicht künstlerisches Personal

Das Mainfranken Theater Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.08.2021

  • eine/n Bühnenmeister/in

Wir erwarten:
- Qualifikation als Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne
- Erfahrung im Bühnenbetrieb eines Mehrspartenhauses (Musiktheater, Schauspiel, Ballett)
- Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
- Selbständige technische Umsetzung künstlerischer Vorgaben
- Kreativität
- Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen
- Akzeptanz des Dienstes zu unregelmäßigen Zeiten, auch am Abend und am Wochenende

Wir bieten:
- eine befristete Beschäftigung in Vollzeit
- eine der Aufgabenstellung und Qualifikation entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für Öffentlichen Dienst. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung.

Wenn Sie sich mit Begeisterung und Engagement in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie – vorzugsweise per E-Mail - (ausschließlich im pdf-Format und mit max. 5 MB) bitte bis zum 30.11.2018 senden an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewerbungsunterlagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen zu senden an:

STADT WÜRZBURG
Fachbereich Personal
Tarifbeschäftigte I
Stichwort: Bühnenmeister/in
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erteilt gerne der Technische Leiter am Mainfranken Theater Herr de la Rosée unter Tel. 0931/3908-146.


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht ab sofort

  • einen Pförtner und Telefonist (m/w/d)
    in Vollzeit. Der Einsatz erfolgt im Schichtdienst

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
- Schließdienst und Gebäudekontrolle (Großes Haus und Gebäude Oeggstraße)
- Schlüsselverwaltung
- Postdienst (insbes. Eingangspost sortieren, verteilen, weiterleiten; Ausgangs-post im Haus abholen, für den Versand vorbereiten, einkuvertieren und für die externe Abholung bereitstellen; Annahme von Werbemitteln)
- Telefonvermittlung
- Empfang von Besuchern/Gästen und Lieferanten
- im Bedarfsfall Unterstützung der Haustechnik bei handwerklichen Tätigkeiten
- Ersthelfer und Defi-Beauftragter

Wir erwarten von Ihnen:
- höfliches und sicheres Auftreten
- verbindliche und gewandte Ausdrucksweise
- Flexibilität und Teamfähigkeit
- Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
- handwerkliches Geschick und die Bereitschaft bei Bedarf einfache handwerkli-che Tätigkeiten durchzuführen
- Akzeptanz des Schichtdienstes zu unregelmäßigen Zeiten (abends, Wochenen-de, Feiertage)

Wir bieten Ihnen:
- einen Arbeitsplatz mit einer verantwortungsvollen Aufgabe
- eine befristete Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenstunden für die Dauer der Erkrankung von Mitarbeitern, längstens für sechs Monate (über die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung über diesen Zeitpunkt hinaus kann erst zu gegebener Zeit entschieden werden)
- eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 2 TVöD und, bei Erfüllung der tarifvertraglichen Voraussetzungen, Zahlung einer Schicht- und Theaterbetriebszulage

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunter-lagen die Sie bitte - vorzugsweise online - (ausschließlich im pdf-Format und mit max. 5 MB) bis zum 30.11.2018 senden an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewerbungsunter-lagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappe zu senden an:
STADT WÜRZBURG
Fachbereich Personal
Stichwort: Pförtner
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

Auskünfte erteilt Ihnen gern die Personalsachbearbeiterin des Mainfranken Theaters Würzburg, Frau Sandra Engelhardt, unter  0931 3908-182.


Das Mainfranken Theater der Stadt Würzburg sucht ab sofort befristet bis 06.01.2019 im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung

  • eine Aushilfe in der Ankleiderei (m/w/d)

Als Ankleider/in sorgen Sie dafür, dass die Künstler rechtzeitig und ordnungsgemäß angekleidet auftreten können bzw. während der laufenden Vorstellung umgezogen werden. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Kostüme vollständig (mit allen Accessoires) und sauber bereit liegen, helfen den Darstellern beim Ankleiden und sorgen für den perfekten Sitz des Kostüms. Zur Tätigkeit gehört es auch, kleinere Reparaturen und Näharbeiten auszuführen.

Die Entlohnung entspricht der Entgeltgruppe 3 TVöD. Der Einsatz erfolgt flexibel nach dem betrieblichen Bedarf.

Wir erwarten von Ihnen:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung im Damen- bzw. Herrenschneiderhandwerk
- Teamfähigkeit
- hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
- Akzeptanz des Dienstes zu unregelmäßigen Zeiten (abends, Wochenende, Feiertage)
- möglichst Theatererfahrung
- künstlerisches Einfühlungsvermögen

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie – bitte ausschließlich per E-Mail - (im pdf-Format und mit max. 5 MB) unter dem Stichwort „Ankleider“ bis spätestens 09.11.2018 senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erteilt gerne die Leiterin der Kostümabteilung am Mainfranken Theater, Frau Horn unter Tel. 0931/3908-217.


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht ab sofort

  • einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Beleuchtungsabteilung für das Stellwerk
    in Vollzeit

Wir erwarten von Ihnen:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Elektriker, Elektroniker, Feinmechaniker oder Mechatroniker
- Erfahrung im Umgang mit Video- und Medientechnik
- Erfahrung im Umgang mit dem Stellwerk Grand MA 2 und MA Video VPU
- selbstständige Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit
- Teamfähigkeit
- Akzeptanz der 6-Tage-Woche und des Schichtdienstes zu unregelmäßigen Zeiten (abends, Wochenende, Feiertage)
- höfliches und sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen:
- ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung
- eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (TVöD); die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach der beruflichen Erfahrung

Wenn Sie sich mit Engagement und Begeisterung in den Theaterbetrieb einbringen möchten, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise online - (ausschließlich im pdf-Format und mit max. 5 MB) bitte bis zum 17.11.2018 an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewerbungsunterlagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen zu senden an:

STADT WÜRZBURG
Fachbereich Personal
Stichwort: Stellwerk
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erfahren Sie unter der Tel-Nr. 0931 3908-182.

 

 

  

Orchester

-

 

 

Sonstiges

  •  Dein FSJ am Mainfranken Theater Würzburg!

Ab sofort bietet das Mainfranken Theater Würzburg eine spannende und abwechslungsreiche FSJ-Stelle im Bereich Theaterpädagogik an.

Aufgabenbereich Theaterpädagogik:
- Konzeption und Mitarbeit bei theaterpädagogischen Angeboten
- Leitung von Theaterführungen
- Recherche für und Erstellung von produktions-/spielplanbegleitenden und redaktionellen Materialien (Texterstellung, Korrekturlesen etc.)
- Betreuung/Organisation von Schulpraktikanten
- Umgang mit Personen unterschiedlichen Alters und verschiedenen sozialen und kulturellen Hintergründen
- Produktionsassistenz und Abendspielleitung bei Projekten der Theaterpädagogik
- Mitarbeit und Organisation in den Kooperationsprojekten mit Schulen

Voraussetzungen:
- Volljährigkeit
- Führerschein
- Theaterbegeisterung

Bei Interesse bewerbt Euch bitte per E-Mail (PDF Datei, max. 5MB, mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht ab sofort befristet bis 06.01.2019

  • studentische Aushilfen in der Bühnentechnik (m/w/d) in Teilzeit

Der Aufgabenbereich umfasst die Mithilfe beim Bühnenauf-, Um- und Abbau so-wie das Tragen von schweren Kulissen.

Die Entlohnung erfolgt nach der Entgeltgruppe 3 TVöD. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt max. 20 Std./Woche.

Wir erwarten von Ihnen:
- handwerkliches Geschick
- Teamfähigkeit
- hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
- Akzeptanz des Dienstes zu unregelmäßigen Zeiten (auch am Wochenen-de bzw. Feiertage)

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie – bitte ausschließlich per E-Mail - (im pdf-Format und mit max. 5 MB) unter dem Stichwort „Bühnenarbeiter“ bis zum 09.11.2018 senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht

  • eine/n Praktikant/in im Bereich AUSSTATTUNG

Wir bieten:
ein interessantes berufsorientierendes bzw. studienbegleitendes Praktikum in der Ausstattungsabteilung des Mainfranken Theater Würzburg in einem aufgeschlossenen jungen Team. Sie erhalten dabei interessante Einblicke hinter die Kulissen und Produktionsabläufe eines großen Mehr-Sparten-Theaters. Eine Vergütung können wir leider nicht gewähren. Das Praktikum darf 3 Monate nicht überschreiten, es sei denn, es ist in der Studienordnung vorgeschrieben. Nach einer abgeschlossenen Berufs-/Hochschulausbildung ist ein Praktikum nicht möglich.

Bei Interesse bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail (PDF, max. 5MB) unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht

  • eine/n zuverlässige/n Hospitant/in in der Theaterpädagogik

Die Theaterpädagogik bereichert die plattformX des Mainfranken Theaters durch spezielle Vermittlungsangebote. Die plattformX bietet unterschiedliche Angebote, die den üblichen Spielplan erweitern und um die Ebene der Interaktion ergänzen: hierzu zählen interdisziplinäre Projekte, besondere Formate, das Theater und seine Menschen besser kennenzulernen sowie zahlreiche Möglichkeiten, selbst mit kreativ zu werden oder sich künstlerisch auszuprobieren.

Wir bieten:
eine interessante berufsorientierende bzw. studienbegleitende Hospitanz für einen Zeitraum von vier bis zwölf Wochen in der Theaterpädagogik des Mainfranken Theater Würzburg in einem aufgeschlossenen jungen Team. Sie erhalten dabei interessante Einblicke hinter die Kulissen und Abläufe und Angebote der Theaterpädagogik eines großen Mehr-Sparten-Theaters. Eine Vergütung können wir leider nicht leisten. Nicht möglich ist die Hospitanz nach einer abgeschlossenen Berufs-/Hochschulausbildung.

Bei Interesse bewerbt Euch bitte per E-Mail (pdf, max. 5MB): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Mainfranken Theater Würzburg sucht

  • Regiehospitant*innen zur Unterstützung des Regie-Teams

Zu den Aufgaben gehören u.a. die Vorbereitung und Begleitung der Proben.

Voraussetzungen:
- Pflichtpraktikum nach einer Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung oder freiwilliges Praktikum zur Berufsorientierung
- Theaterbegeisterung
- Intensives zeitliches Engagement (Terminabsprachen sind möglich)

Eine Vergütung können wir leider nicht leisten. Nicht möglich ist die Hospitanz nach einer abgeschlossenen Berufs-/Hochschulausbildung. Wir bieten dafür einen Einblick in die Regiearbeit bei den einzelnen Inszenierungen und Ihr könnt das Theater von innen kennen lernen.

Bei Interesse bewerbt Euch bitte per E-Mail (pdf, max. 5MB) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ausbildung

Ausbildung zum/zur

  • Damenschneider/in

Nähere Informationen unter:
www.wuerzburg.de (Stichwort Ausbildungsberufe)

Bewerbungsschluss: 31.10.2018

Bewerbungen bitte an:

Stadt Würzburg
Fachbereich Personal
Aus- und Fortbildung
Rückermainstr. 2
97070 Würzburg

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ausbildung zum/zur

  • Bühnenmaler/in

Bewerbungsverfahren:
Schicke Deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie des letzten Schulzeugnisses – im pdf-Format) bitte an folgenden Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder
Stadt Würzburg
Fachbereich Personal
Aus- und Fortbildungsmanagement
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

Dauer, Gliederung:
- die Ausbildung dauert 3 Jahre, beginnt am 1. September und ist in schulische und praktische Abschnitte gegliedert

Aufgaben:
- Vorbereiten und Bearbeiten von verschiedenen Oberflächen
- das Bemalen, das Gestalten von Dekorationsteilen
- das Malen von Prospekten mit verschiedenen Maltechniken

Schulische Ausbildung:
- Berufsschulunterricht in Blockform an der Louis-Lepoix-Schule in Baden-Baden (insgesamt 12 Wochen)
- Zu den Fächern gehören Analyse von Bühnen- und Szenenbildern, Architektur, Landschaft, figürliche Darstellung und deren zeichnerische Umsetzung

Betriebliche Ausbildung:
- der praktische Teil findet im Mainfranken Theater Würzburg statt
- wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden: Montag-Donnerstag 8.00-17.15 Uhr, Freitag 8.00-13.00 Uhr
- der Urlaub kann nur in der Spielzeitpause (August) genommen werden

Voraussetzungen:
- mind. qualifizierender Mittelschulabschluss
- künstlerische Begabung für Zeichnen und Malen
- handwerkliches Geschick
- Freude an Gestaltung
- gute Farbsehtüchtigkeit
- Begeisterung für das Theatergeschehen

Die Stadt Würzburg bietet nach der Ausbildung:
- je nach Bedarf und persönlicher Eignung einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz!


Ausbildung zum/zur

  • Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Bewerbungsverfahren:
Schicke Deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie des letzten Schulzeugnisses – im pdf-Format) bitte an folgenden Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder
Stadt Würzburg
Fachbereich Personal
Aus- und Fortbildungsmanagement
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

Dauer, Gliederung:
- die Ausbildung dauert 3 Jahre, beginnt am 1. September und ist in schulische und praktische Abschnitte gegliedert

Schulische Ausbildung:
- Berufsschulunterricht in Blockform an der Städtischen Berufsschule für Medienberufe in München
- Fächer wie Bühnen- und Sicherheitstechnik, Beschallung, Beleuchtung und Stromversorgung

Betriebliche Ausbildung:
- der praktische Teil findet im Mainfranken Theater in Würzburg statt
- wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden (Schichtarbeit, orientiert sich an der Disposition des Vorstellungsbetriebes)

Aufgaben:
- Planen und Betreuen des technischen Ablaufs von Proben und Aufführungen, das Koordinieren der unterschiedlichen Arbeitsgänge sowie der Bühnenaufbau, -abbau und –umbau

Voraussetzungen:
- mind. qualifizierender Mittelschulabschluss
- Handwerkliches Geschick
- Technisches Verständnis
- gute Noten in Physik und Mathematik
- Begeisterung für das Theatergeschehen

Die Stadt Würzburg bietet nach der Ausbildung:
- je nach Bedarf und persönlicher Eignung einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz!


 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht in elektronischer Form eingehende Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden. Wir bitten daher, die Bewerbungsunterlagen entweder elektronisch oder in Kopie ohne Bewerbungsmappe einzureichen.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen