Es ist eine unbedingte Liebe – begierig, sehnsüchtig, launisch, abgründig – die Liebe zwischen dem österreichischen Dramatiker und Arzt ­Arthur Schnitzler (1862 – 1931) und der damals gefeierten Schauspielerin Adele Sandrock (1863 – 1937). Rege Breifwechsel und detaillierte Tagebucheinträge bezeugen diese dramatische Liebe und lassen denn Leser auch nach über 80 Jahren die Freuden und Leiden der beiden nachempfinden. Robert Atzorn, bekannt aus Fernsehserien wie Unser Lehrer Dr. Specht und Tatort, und seine Frau, die Schauspielerin Angelika Atzorn touren mit dieser besonderen Lesung seit knapp vier Jahren erfolgreich durch ganz Deutschland. Am 19. Januar um 19.30 Uhr gibt es im Mainfranken Theater eine der letzten Chancen überhaupt diese zu erleben.