Marion Basting-Vorraber

Marion Basting-Vorraber, geboren in Stuttgart, studierte Violoncello an den Musikhochschulen in Frankfurt und Hannover bei Prof. Gerhard Mantel und Prof. Friedrich-Jürgen Sellheim. Außerdem absolvierte sie an der Fernuniversität Hagen ein Studium im Fach Kulturmanagement. Nach ihrem erfolgreichen Konzertexamen erhielt sie weitere künstlerische Anregungen bei Natalia Gutman, Daniel Shafran und Eleonore Schoenfeld. Ihre solistische und kammermusikalische Arbeit ist in zahlreichen Rundfunk- und CD-Aufnahmen dokumentiert. Bevor sie zum Philharmonischen Orchester Würzburg kam, sammelte Marion Basting-Vorraber Orchestererfahrung im Frankfurter Opern- und Museumsorchester sowie an den Theatern in Aachen und Hannover.