Dirk Terwey, Kaufmännischer Geschäftsführer

Dirk Terwey studierte zunächst Volkswirtschaft, dann von 1989 bis 1995 an der Hochschule für Musik Detmold. Nach seinem Studium spielte er als Posaunist in verschiedenen Orchestern. Von 2002 bis 2009 war Dirk Terwey Theaterleiter bei der Stage Entertainment in den Hamburger Häusern Neue Flora und Operettenhaus. In diesen sieben Jahren verantwortete er den Spielbetrieb von erfolgreichen Musical-Produktionen wie Tanz der Vampire, Mamma Mia oder Ich war noch niemals in New York, Phantom der Oper oder Dirty Dancing.

Von 2009 bis 2013 war er als Verwaltungsleiter und Stellvertreter des Verwaltungsdirektors am Theater Bielefeld tätig. Seit der Spielzeit 2013/2014 ist Dirk Terwey als Kaufmännischer Geschäftsführer am Mainfranken Theater tätig.