Produktionen am Mainfranken Theater:
Fritz Lang: Metropolis

​Seite zurück

Stefan Geiger

Stefan Geiger erhielt seine musikalische Ausbildung in Köln, Trossingen, Bremen, Paris und Philadelphia. Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe (1989 im "Concours International du Festival de Musique de Toulon", 1992 im Wettbewerb des Festivals „Prager Frühling“). 

Zu den Orchestern, mit denen er regelmäßig arbeitet, zählen das Schleswig-Holstein Festival Orchester, das Ensemble Resonanz, die Würzburger Philharmoniker, die Nürnberger Symphoniker, die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, das Romanian Youth Orchestra, die Transylvania State Philharmonic und das Orquestra de Câmara da Cidade de Curitiba.

Seit mehreren Jahren gastiert er beim NDR Elbphilharmonie Orchester Hamburg und leitet unter anderem Konzerte mit orchestraler Stummfilmbegleitung. Preisgekrönte Filme wie „The Artist“ oder „Ben Hur“, Komödien von Buster Keaton oder Dramen wie „Panzerkreuzer Potemkin“ begeistern das Publikum. Seit Beginn des Jahres 2016 ist Stefan Geiger GMD am Teatro Guaira in Curitiba/Brasilien.